Zum 01.01.2021 wird Dr. Till Kemper neuer Gesellschafter bei HFK. Dadurch baut HFK das Beratungsangebot zur Digitalisierung am Bau sowie im Städtebaurecht aus. Dr. Till Kemper ist seit 2016 bei HFK als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Vergaberecht und Verwaltungsrecht. Er hat in dieser Zeit sowohl nach innen wie nach außen eine Präsenz aufgebaut, die bundesweit wahrgenommen wird, und er hat sich einen eigenständigen und produktiven Marktzugang u.a. zu Bauprodukt- und Bausoftwareherstellern geschaffen. Dr. Till Kemper ist ein ausgewiesener Experte rund um die Themen Smart Building, BIM und Baulandentwicklung sowie – als studierter Archäologe – im Denkmalschutzrecht mit zahlreichen Seminaren, Vorträgen, Veröffentlichungen und Lehraufträgen. Er hat bei diversen Gesetzgebungsverfahren als Gutachter fungiert, zuletzt beim Baumobilisierungsgesetz für den Bauausschuss des Bundestages. Mit der Berufung von Dr. Till Kemper in den Gesellschafterkreis zeigt HFK, dass die Kanzlei auf Wachstum und neue Themen setzt. Gleichzeitig gelingt HFK so der Ausbau des Angebotes für Projektentwicklung und smarte Themen.