Kammergericht kippt rein vorkalkulatorische Preisfortschreibung bei VOB-Verträgen

2018-09-12T09:02:38+00:00

Das Kammergericht präzisiert bzw. ändert die bisher oft angewandte Preisfortschreibung auf Grundlage der Urkalkulation. Es beschränkt die Formel „guter Preis bleibt guter Preis, schlechter Preis bleibt schlechter Preis“ auf den Grundsatz „guter Preis bleibt guter Preis“. Für die Berechnung der Vergütung für geänderte und zusätzliche Leistungen nach § 2 Abs. 5 und 6 VOB/B stellt [...]

Kammergericht kippt rein vorkalkulatorische Preisfortschreibung bei VOB-Verträgen 2018-09-12T09:02:38+00:00

Partnerin Rechtsanwältin Dr. Christina Lupprian (LL.M.) – Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

2018-07-13T14:42:14+00:00

Unserer am Hamburger HFK-Standort tätigen Kollegin und Partnerin Frau Dr. Christina Lupprian (LL.M.) wurde durch die Hanseatische Rechtsanwaltskammer die Bezeichnung „Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht“ verliehen. Der Beratungsschwerpunkt von Frau Dr. Lupprian liegt im Immobilienwirtschaftsrecht; sie berät insbesondere bei Projektentwicklungsvorhaben und im Rahmen von Immobilientransaktionen und deckt mit ihrer zusätzlichen gesellschaftsrechtlichen Expertise auch die gesellschaftsrechtliche [...]

Partnerin Rechtsanwältin Dr. Christina Lupprian (LL.M.) – Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht 2018-07-13T14:42:14+00:00

HFK Rechtsanwälte, Hamburg: RA Dr. Joachim Wege – neues Mitglied im NDR-Verwaltungsrat

2018-07-02T08:56:33+00:00

Rechtsanwalt Dr. Joachim Wege, der am Hamburger Standort von HFK arbeitet wurde am 25. Mai 2018 als eines von sechs neuen Mitgliedern in den NDR-Verwaltungsrat berufen. HFK gratuliert Herrn Dr. Wege zur Wahl und wünscht ihm Erfolg für seine neue Aufgabe, die er neben seiner Tätigkeit für HFK ausüben wird. Der NDR-Verwaltungsrat überwacht nach dem [...]

HFK Rechtsanwälte, Hamburg: RA Dr. Joachim Wege – neues Mitglied im NDR-Verwaltungsrat 2018-07-02T08:56:33+00:00

BIM-Hersteller-Fachtag

2018-06-25T09:16:17+00:00

Am 17.05.2018 veranstalteten vipnetzwerk GmbH und HFK Rechtsanwälte LLP gemeinsam den 2. BIM-Hersteller-Fachtag des Netzwerks bim2bim. Nachdem bereits beim 1. Fachtag im November 2017 im Frankfurter HFK-Büro großer Andrang mit ca. 60 Teilnehmern aus der Sparte der Bauprodukthersteller herrschte, zeigten nun fast 80 Teilnehmer in Berlin ihr Interesse. Im Rahmen des 2. BIM-Hersteller-Fachtags am 17.05.2018 [...]

BIM-Hersteller-Fachtag 2018-06-25T09:16:17+00:00

Schadensersatzanspruch des Generalunternehmers gegen den Nachunternehmer bei dessen Ablehnung durch den Bauherrn

2018-05-31T08:54:47+00:00

Das OLG Hamburg hat am 15.04.2015 – Az. 14 U 202/10 – entschieden, dass dem Generalunternehmer (GU) gegen den Nachunternehmer (NU) ein Anspruch auf Schadensersatz zusteht, wenn der Bauherr (AG) den vom GU beauftragten NU aufgrund einer nicht erfolgreichen Eignungsprüfung ablehnt und der GU deshalb ein Drittunternehmen beauftragen muss. Der GU beauftragte den NU mit [...]

Schadensersatzanspruch des Generalunternehmers gegen den Nachunternehmer bei dessen Ablehnung durch den Bauherrn 2018-05-31T08:54:47+00:00

Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht

2018-04-20T13:09:35+00:00

Seit dem 01.01.2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft und stellt für alle Beteiligten eine Reihe neuer Anforderungen. Im Rahmen unserer Reihe „HFK Campus“ geben wir Ihnen in dem  Seminar den erforderlichen Überblick über ausgewählte relevante Neuerungen. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mit dem Bauvertragsrecht umgehen wollen bzw. müssen. Inhalte der Veranstaltung - [...]

Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht 2018-04-20T13:09:35+00:00