BIM-Hersteller-Fachtag

2018-06-07T14:41:42+00:00

Am 17.05.2018 veranstalteten vipnetzwerk GmbH und HFK Rechtsanwälte LLP gemeinsam den 2. BIM-Hersteller-Fachtag des Netzwerks bim2bim. Nachdem bereits beim 1. Fachtag im November 2017 im Frankfurter HFK-Büro großer Andrang mit ca. 60 Teilnehmern aus der Sparte der Bauprodukthersteller herrschte, zeigten nun fast 80 Teilnehmer in Berlin ihr Interesse. Im Rahmen des 2. BIM-Hersteller-Fachtags am 17.05.2018 [...]

BIM-Hersteller-Fachtag 2018-06-07T14:41:42+00:00

Schadensersatzanspruch des Generalunternehmers gegen den Nachunternehmer bei dessen Ablehnung durch den Bauherrn

2018-05-31T08:54:47+00:00

Das OLG Hamburg hat am 15.04.2015 – Az. 14 U 202/10 – entschieden, dass dem Generalunternehmer (GU) gegen den Nachunternehmer (NU) ein Anspruch auf Schadensersatz zusteht, wenn der Bauherr (AG) den vom GU beauftragten NU aufgrund einer nicht erfolgreichen Eignungsprüfung ablehnt und der GU deshalb ein Drittunternehmen beauftragen muss. Der GU beauftragte den NU mit [...]

Schadensersatzanspruch des Generalunternehmers gegen den Nachunternehmer bei dessen Ablehnung durch den Bauherrn 2018-05-31T08:54:47+00:00

Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht

2018-04-20T13:09:35+00:00

Seit dem 01.01.2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft und stellt für alle Beteiligten eine Reihe neuer Anforderungen. Im Rahmen unserer Reihe „HFK Campus“ geben wir Ihnen in dem  Seminar den erforderlichen Überblick über ausgewählte relevante Neuerungen. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mit dem Bauvertragsrecht umgehen wollen bzw. müssen. Inhalte der Veranstaltung - [...]

Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht 2018-04-20T13:09:35+00:00

HFK Düsseldorf verstärkt sich mit Bau- und Immobilienrechtsanwalt Herrn Dr. Rügemer

2018-03-02T16:17:13+00:00

Das Düsseldorfer Büro von HFK verstärkt sich in personeller Hinsicht. Herr Dr. Rügemer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, wechselte zum 01. Februar 2018 von Aderhold, Dortmund, wo er federführend für das Bau- und Immobilienrecht zuständig war. Zuvor war Herr Dr. Rügemer bereits in Düsseldorf am Standort von Leinemann Partner Rechtsanwälte im Bau- und [...]

HFK Düsseldorf verstärkt sich mit Bau- und Immobilienrechtsanwalt Herrn Dr. Rügemer 2018-03-02T16:17:13+00:00

Fällt die Wertgrenze für Nichtzulassungsbeschwerden?

2018-02-18T15:03:36+00:00

§ 26 Nr. 8 EGZPO sieht in der derzeit geltenden Fassung vor, dass die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision in Zivilsachen i. d. R. nur zulässig ist, wenn der Beschwerdewert 20.000 Euro übersteigt. Die Regelung ist bis zum 30. Juni 2018 befristet. Eine Verlängerung ist angesichts der gegenwärtigen politischen Situation auf Bundesebene nicht abzusehen. [...]

Fällt die Wertgrenze für Nichtzulassungsbeschwerden? 2018-02-18T15:03:36+00:00

HOAI auf dem europarechtlichen Prüfstand

2018-02-05T11:13:10+00:00

Die Europäische Kommission hat am 23.06.2017 Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland eingereicht mit dem Ziel, feststellen zu lassen, dass die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) nicht europarechtskonform ist. Nach Auffassung der Kommission stellt das System von Mindest- und Höchstpreisen für Leistungen von Architekten und Ingenieuren eine Beschränkung der europarechtlich verankerten grenzüberschreitenden Niederlassungsfreiheit dar. Die [...]

HOAI auf dem europarechtlichen Prüfstand 2018-02-05T11:13:10+00:00